Stützpunkt Nordhorn:

Wir sind ein Ausbildungsstützpunkt der Sanitätsschule Tembaak und verfügen über langjährige Erfahrungen im Ausbildungsbereich und der sozialpflegerischen Ausbildungen.

Als moderne Einrichtung der Erwachsenenbildung bieten Ihnen eine erwachsenengerechte, teilnehmerorientierte, anwendungsbezogene und praxisnahe Unterrichtung. Die Theorie wird auf das jeweils notwendige Minimum zu Gunsten eines größeren Praxisteiles reduziert. Die Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen, um praxisnah in Falldiskussionen und Fallbeispielen Handlungsmuster zu erarbeiten und zu erproben. Grundlage der Ausbildung sind die jeweils aktuellen Leitlinien der Wiederbelebung und Ersten Hilfe ( Stand z.Zt. Guidelines 2010) sowie die Grundsätze der berufsgenossenschaftlichen Ausbildung. Die Ausbildungsinhalte entsprechen auch den gemeinsamen Grundsätzen der Hilfsorganisationen

Bundesgeschäftsstelle:

Die Bundesgeschäftsstelle hat ihren Sitz in der über 800 Jahre alte Stadt Lütjenburg in Schleswig Holstein. Der Inhaber der Sanitätsschule Tembaak ist Dieter Tembaak. Er ist langjähriger Lehrbeauftragter des DRK-Bundesverbandes (über 20 Jahre) und Fachreferent für Erste Hilfe und Sanitätsdienst im DRK-Landesverband Schlewig-Holstein Rettungssanitäter/ Medizinprodukteberater Dozent erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung (Train the Trainer),IHK-Ausbilder (ADA), Dozent der Erwachsenenbildung.

Wir sind das 1. private Unternehmen in Deutschland, das durch die Qualitätssicherungsstelle der Berufsgenossenschaften nach BGG 948 / BGG 949 am 02.09.2003 die Ermächtigung für die Aus- und Fortbildung erhalten hat.

Ermächtigung für die Aus- und Fortbildung von

  • Betriebshelfern/innen ( Ersthelfer im Betrieb)
  • Betriebssanitätern/innen
  • Ausbildern/innen der Ersten Hilfe und des Betriebssanitätsdienstes

sowie zur

  • Qualifizierung von Ärzten/innen zu EH-Ausbildern

Weitere Informationen über die Bundesgeschäftstelle finden Sie unter www.nteh.de